Softwareentwicklungsprozess

Vorhaben zur Softwareentwicklung finden stets im Spannungsfeld zwischen fachlichen und technischen Anforderungen sowie zwischen dem Termin- und Wettbewerbsdruck und damit verbundenen wirtschaftlichen Aspekten statt. Durch den Einsatz eines maßgeschneiderten Vorgehensmodells kann die Einführung neuer Softwareprojekte zeit- und kostenreduziert realisiert werden. Die theoretischen Ansätze hierfür sind vielfältig. Gut funktionierende, gelebte und von allen Beteiligten akzeptierte Modelle findet man in der Praxis jedoch eher selten.

Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern und um Ihnen Inhalte und Angebote vorzustellen, die Ihren Interessen entsprechen. Indem Sie luettel.org nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies. Weiterlesen …